Entschuldigungsformular

 

Das Entschuldigungswesen ist in der Bevölkerungsschutz-Verordnung BSV unter Absatz 12 geregelt. Planbare Abwesenheiten sind bis spätestens 7 Tage vor der Übung zu entschuldigen. Nicht planbare Abwesenheiten bis spätestens 3 Tage nach der Übung.

Als Gründe werden akzeptiert:

  • Unfall und Krankheit
  • schwere Erkrankung oder Todesfall in der Familie
  • Schwangerschaft
  • Militärdienst, Zivilschutz und Zivildienst
  • Ortsabwesenheit, die durch Entscheide Dritter bedingt sind
  • Ferienabwesenheit
  • Andere wichtige Gründe (das Kommando entscheidet über die Zulässigkeit)

Wer an einer Übung nicht teilnehmen kann, holt diese im Fachbereich nach.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen auf unserer Website ein technisches Cookie für unser CMS (Joomla). Wir verzichten bewusst auf Tracking- und Marketing-Cookies. Wir empfehlen eine Annahme (gültig für 365 Tage).