Neues Pionierfahrzeug

Unser neues Pionierfahrzeug, intern 19er genannt, ist seit einer Woche im Einsatz. Ein Kernteam von 10 AdF hat die ersten Arbeiten für die Beschaffung vor rund 2 1/2 Jahren gestartet. In zahlreichen Sitzungen wurden die Bedürfnisse zusammengetragen und immer wieder optimiert, damit die Kosten im Budget bleiben. Es wurde auf einen Tank verzichtet, dafür hat es Platz für drei Rollmodule, welche flexibel ausgetauscht werden können. . In der Doppelkabine hat es 6 Atemschutzgeräte, welche auf der Hinfahrt angezogen werden können. Das gesamte Pioniermaterial wurde aus dem alten 19er übernommen und ergänzt. Das Fahrzeug ist 15t schwer, 3.30m hoch und 7.70m lang. Die Mannschaft wird nun sukzessive auf dem neuen Fahrzeug geschult. Wir haben grosse Freude an unserem nicht nur zweckmässigen, sondern auch schönen 19er. Danke dem Kernteam für die geleistete Arbeit und den Gemeinden für die notwendigen Mittel und das Vertrauen.

Fotos der "Umrumete"

Feuerwehrkurs in Belp

 

Vom 25. bis 29. Oktober findet in Belp ein Feuerwehrkaderkurs statt. Teilnehmende sind angehende Offiziere und Einsatzleiter aus dem ganzen Kanton Bern. Während dieser Woche werden tagsüber und abends Einsatzübungen im gesamten Gemeindegebiet durchgeführt. Vor allem in der Viehweid, in der Industrie Hühnerhubel, im Eissel, an der Hohburgstrasse und um die Gemeindeverwaltung werden immer wieder Gruppierungen von Feuerwehrleuten an zu treffen sein. Grössere Verkehrsbehinderungen sollte es keine geben. Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Kommando Feuerwehr Regio Belp

Kontakte

Sekretariat - Auskünfte

Pikett-Offizier - Keine Notfälle!

Notrufnummer

Nächste Termine

10Dez
18:00 Uhr
Sitzung Kaderrapport EE Belp
10Dez
18:00 Uhr
Sitzung Kaderrapport EE Kehrsatz
10Dez
18:00 Uhr
Sitzung Kaderrapport EE ToKa
10Dez
18:00 Uhr
Sitzung Kaderrapport EE Wald
10Dez
18:00 Uhr
Sitzung Kommando
10Dez
19:00 Uhr
Sitzung Führungsstab
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen auf unserer Website ein technisches Cookie für unser CMS (Joomla). Wir verzichten bewusst auf Tracking- und Marketing-Cookies. Wir empfehlen eine Annahme (gültig für 365 Tage).